Kryotherapie

Bei der Kryotherapie handelt es sich um den gezielten Einsatz von Kälte, um einen therapeutischen Effekt zu erreichen. Die Kaltluft bewirkt eine Schmerzreduktion, hemmt Entzündungen und verbessert die Beweglichkeit. Daher wird sie vorwiegend bei schmerzhaften Zuständen des Bewegungsapparates und bei entzündlich-rheumatischen Gelenkerkrankungen eingesetzt.
Das von uns verwendete Gerät kühlt die Luft auf -30°C herunter und ist mit einer regelbaren Luftströmung ausgestattet.